BIORESONANZTHERAPIE   in Essen

Für viele Beschwerdebilder eignet sich die Behandlung mit der Bioresonanztherapie. Einige Beispiele:

Praxis Ens anrufen.gif
  • Allergien aller Art

  • Heuschnupfen

  • Intoleranzen

  • Darmerkrankungen

  • Schmerzen

  • Rauchen

  • Impf-Nebenwirkungen ausleiten

  • post-Covid-Beschwerden

  • Dauerbelastungen (Toxine, Erreger)

  • Migräne

  • Mykosen

  • Neurodermitis

  • Rheuma

  • Stoffwechselerkrankungen

  • Erkältungen akut

  • Ausleitung MRT-Kontrastmittel (Gadolinium)

Meine Filme zum Thema:

Bei Fragen  zur Untersuchung von Vitamin- und Mineralstoffhaushalt und Ausleitung von Schwermetallvergiftungen und MRT-Kontrastmitteln kontaktieren Sie mich bitte telefonisch.

Bei der Bioresonanztherapie verwende ich das BICOM-Gerät der Firma Regumed.